Femdom-Kunst

 
Themenersteller
24. Oktober 2008
Femdom-Kunst

Liebe Foren-Mitglieder!

Ein Bekannter von mir hat mich (m) auf den Geschmack von Femdom-Kunst (wozu ich auch Femdom-Comics zähle) gebracht!

Wer mag das auch?

Ich poste dazu mal ein Beispiel von SARDAX, dessen Bilder ich sehr schätze!

Liebe Grüße,

FemDomPaar
 
24. Oktober 2008
find ich ...

... eher kitschig.
Auch die Vorstellung, Kunst an mein persönliche erotische Präferenz anzuknüpfen, is mir eher fremd.
sorry
 
24. Oktober 2008

An erotischer Kunst auch in diesem Bereich kann ich schon Geschmack finden. Ob Comics dabei auch Kunst sind ist eine individuelle Entscheidung - ich würde es nicht dazu zählen.

Aufhängen können wir solche Kunstwerke aber leider nicht, unsere Umfeld könnte davon doch sehr irritiert sein - was wir aus gutem Grund vermeiden wollen.

So beschränkt sich Femdom-Kunst bei uns eher auf die Werke, die meine geliebte Herrin auf mir hinterlässt... *spank*

soenpaar/er
 
Themenersteller
24. Oktober 2008
So ein rotes Hinterteil...

...kann tatsächlich was "kunstvolles" sein! *lach*

Aber jetzt schon mal Danke für Eure Meinung!

Ich bin mal gespannt, ob noch andere Meinungen dazu kommen!

Liebe Grüße,

FemDomPaar
 
24. Oktober 2008

Meinen persönlichen Geschmack trifft es gar nicht.
Mag zwar durchaus Malerei und bin auch ein wenig bewandert darin, aber das ist es dann auch schon.

Im Hause hängen nur die klassichen Gemälde (bzw. Drucke) und die sind in den Augen eines Kindes sicherlich schon freizügig genug.
Spreche hier von Gustav Klimt, dem Schwerenöter des Jugenstils. *zwinker*

Suedafrikafan/sie
 
Themenersteller
24. Oktober 2008
Solche Bilder...

...hängen bei uns auch nicht an der Wand!!! *oh2*

Mal ganz abgesehen von den Kindern, damit hätten wir uns in nullkommanix "geoutet"!

Klimt haben wir eher als Kalendermotiv, ich mag dann eher den Hopper, den wir im Wohnzimmer haben! *lach*

Liebe Grüße,

FemDomPaar
 
22. Januar 2009

Ich liebe diese Art von Kunst ob nun als Cartoon oder Femdomart
Bild ist FSK18
 
22. Januar 2009
Artwork

Also, ich der männliche Teil, mag erotische Femdom-Art sehr gern, aber natürlich nicht um sie in der Wohnung aufzuhängen. *zwinker* Was würden die Kids wohl dazu sagen?

Sardax hat sehr schöne Zeichnungen, sowie auch Namio, Stanton und vor allem auch Nanshak. Achja, und natürlich auch die Bilder von Giko (ein -glaube ich- deutscher Künstler).

Einige Comics sind auf jeden Fall in den Bereich Art einzuordnen. Z.B. die tolle Version der "Venus im Pelz" von Guido Crepax.

Ich denke ein Kunstwerk, das eher SM-unverdächtig ist, aber den ästhetischen Vorstellungen von Menschen mit Femdom-Neigung entgegen kommt, ist die Skulptur "Das ewige Idol" von Auguste Rodin (Idole éternelle). Eine wunderschöne Darstellung eines Paares, bei dem der Mann vor der Frau kniet. Ich habe mal einen Link zu einem Foto davon angehangen.

chess-theory.com/images5/21011_auguste_rodin.jpg

Liebe Grüsse

LS

--------------------------------
Keine Links posten! Das gibt sonst die *gelbekarte*

Suedafrikafan / sie
 
Themenersteller
22. Januar 2009
Ein tolles Bild...

...vielen Dank dafür!

Schön, hier jemanden gefunden zu haben, der sich für diese Kunstform interessiert, auch wenn er sie nicht unbedingt an der Wand hängen hat! *zwinker*

Liebe Grüße,

FemDomPaar
 
14. März 2009

Mir persönlich gefallen die Bilder von "Eric Stanton" sehr gut, jedoch auch solche Zeichnungen die nur andeutungsweise Erotik zeigen, wie z. B. von "rote linie"...
 
15. März 2009

Ich mag diese Art von Kunst sehr. Manchmal lasse ich meinen Süßen im Netz nach neuen Bildern stöbern.
Wir haben es leichter mit der Wanddekoration da wir keine Kinder haben.
Ich verwende die Bilder gern mal als Bildschirmhintergrund.

Madame

Mehr zu Femdom-Kunst

  • Statt "Kunst" in Zukunft "Fotos&Videos"

    Sicherlich habt ihr die Mitteilung "Wichtige Informationen vom JOYclub" vom Joyclub auch gerade gelesen: Die Kategorie "Erotische Kunst" fällt weg, in Zukunft werden wir unsere Fotos unter der Kategorie "Fotos & Videos" einstellen.
  • Lustschmerz - Die Kunst des erotischen Schmerzes

    Sofia König ging dem Lustschmerz auf den Grund. Allerdings zunächst den sanften Formen. Vom Knabbern über Knutschflecke hin zu Fingernagelspielen geht ihre Reise. Was gilt es zu beachten, was macht besonders an.
  • Kunst und Sünde - Berlin (13.09.2014)

    Berlin, Berlin, Du bist so wunderbar Die Kunst und Sünde Party kommt zurück nach Berlin. Es bleibt alles neu: Keine Elektromusik. Bemalte, nackte Elfen, die Euch Süßigkeiten auf dem Silbertablett servieren. Und natürlich: TANZEN, TANZEN, TANZEN.
  • Kunst- und Kulturfest - Köln-Mülheim (08.06.2014)

    In der Keupstrasse Hallo liebe Mitglieder, heute findet ein ganztägiges Kunst- und Kulturfest "Offene Keupstraße, offene Läden, offene Hinterhöfe!" ab 11:00 Uhr statt.
  • Hysterical Literature: Der Orgasmus als Kunst?

    Wir sind da über ein witziges Projekt des Fotografen Clayton Cubitt gestoßen. Er filmt Frauen, die vor seiner Kamera aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen. Und zunehmend Probleme haben, sich auf den Text zu konzentrieren.
  • Fingervibrator Blauer Finger Clip
    Fingervibrator Blauer Finger Clip, blau
    Für ein erregendes Vorspiel!Blauer Finger-Vibrator für die wirkungsvolle Stimulation der…
    Preis: 14,95 EUR
  • Smile Training Balls Workout
    Smile Training Balls Workout, pink
    Das Lust-Duo für SIE!Diese Liebeskugeln sorgen durch ihr Gewicht von 140 g für starke…
    Preis: 19,95 EUR
  • Deep Blue Buttplug
    Deep Blue Buttplug
    Erleben Sie Ihr »blaues Wunder«!Dieser Anal-Verwöhner in Wellenform aus gleitfreudigem…
    Preis: 17,95 EUR